Die folgenden Seiten zeigen Ihnen ,
wie man mit der HTML-Sprache
sogenannte Quelltexte erstellen kann,
um eine Homepage-Seite darzustellen
HTML (Hypertext markup language) ist keine Programmier- sondern eine Seitenbeschreibungssprache -
d.h. mit dieser Sprache stellt man dar, wie ein Seite auszusehen hat.

Dazu schreibt man für jede Seite ein immer gleiches Grundgerüst:
<html>
    <head>
        <title> SEITENTITEL </title>
    </head>
    <body>
                SEITENINHALT
    </body>
</html>
Die Bedeutung dieser Befehle wird auf den nächsten Seiten erklärt.

Die Befehle werden vom Browser ( z.B. Internet Explorer ) in die darzustellende Seite umgewandelt.